HT 613

Vorraussetzungen

Bauseits erforderliche Vorbereitungen:

 

  • Vorfilter / Feinfilter
  • Sicherungsvorrichtung nach DIN EN 1717
  • Druckminderventil bei Eingangsdruck >5bar
  • Rohwasseranschluss R 3/4 mit Absperrventil in angegebener Höhe
  • Abgangsleitung Weichwasser R 3/4 zum Verbraucher in korrosionsbeständigem Material
  • Abwasserablauf DN40 mit Trichtersyphon in einer Höhe (W) von max. 300 mm gemäß DIN 1988, DIN EN 806
  • Bodenablauf

 

Zeichnung

Die HT613 ist eine mengengesteuerte Doppelenthärtungsanlagen in platzsparender Kabinettbauweise. Die Anlage arbeitet rein mit Wasserdruck, benötigt keinen Stromanschluss und ist für Wassertemperaturen bis 65°C geeignet.

Mittels Härtebereichsscheiben kann die Anlage an unterschiedliche Härtebereiche angepasst werden. Die Anlage kann dank ihrer geringen Höhe als Untertischanlage eingebaut werden

Lieferumfang:

Salzbehälter als Kabinettbehälter auf Rollen, mit Haube und Soleventil, 2 St. Filterbehälter aus GfK mit Füllung aus hochwertigem Kationenaustauscher in Lebensmittelqualität, Düsensystem, vollautomatisches Steuerventil aus Kunststoff, mengengesteuert, zum Betrieb mit unterschiedlichen Härtebereichsscheiben (Abstufung Härtebereiche in 4°dH-Schritten), ohne weitere Anzeigen

Technische Daten

Anlagentyp

 

 

HT 613

 

Artikelnummer

 

 

166 002

 

Kapazität max. bis

m³ x °dH

 

8

 

Durchfluss Nenn/max.

m³ / h

 

1,2/3,0

 

Weichwassermenge zwischen 2 Regenerationen bei 15°dH

 

0,5

 

Abwassermenge / Reg., ca.

 

0,04

 

Abwasseranfall, max.

l/s

 

0,05

 

Salzverbrauch/Regeneration, ca.

kg

 

0,5

 

Fließdruck vor Anlage min./max.

bar

 

2,5 / 7,5

 

Wassertemperatur min./max.

°C

 

1 / 65

 

Umgebungstemperatur min./max.

°C

 

1 / 40

 

Rohwasser

R

 

3/4

 

Weichwasser

R

 

3/4

 

Regenerierabwasser

 

als Schlauchanschluss (12mm)

Anschlusshöhe Weichwasser (h)

mm

 

525

 

Anschlusshöhe Rohwasser (h)

mm

 

525

 

Anschlusshöhe Abwasser

mm

 

525

 

Maße BxHxT

mm

 

360x570x360

 

Zubehör

SET A

Zubehörset A – Direktanschluss SK

mit Sicherungs-einrichtung gemäß DIN EN 1717, 


Abwasseranschlusssystem mit Trichter,

zum fachgerechten Anschluss gemäß DIN 1988, DIN EN 806 

SET B

Zubehörset BDirektanschluss

ohne Sicherungsvorrichtung,



Abwasseranschlusssystem ohne Trichter, zum einfachen und fachgerechten Anschluss an einen bauseits vorhandenen Trichter 


Regeneriersalz für Enthärtungsanlagen nach DIN EN 973, Bruchsalz